Lesewettbewerb an der Willi-Konstandin-Schule Mutschelbach

Zum ersten Mal nach längerer Zeit trafen sich alle Schülerinnen und Schüler der Willi-Konstandin-Schule in der Aula der Schule um die Preisträger des diesjährigen Lesewettbewerbs zu sehen und zu hören.

Von einem abwechslungsreichen Programm, zu dem jede Klasse einen Beitrag einstudiert hatte, wurde die Preisverleihung umrahmt. Spannend wurde es für die drei ausgewählten Kinder jeder Klasse. Sie sollten nach einem gelungenen Lesevortrag vor allen Schülern erfahren, wer von ihnen den ersten, zweiten und dritten Platz belegen konnte.  Sie durften sich dann über eine Urkunde und einen Büchergutschein freuen als Preis freuen.

Freuen durften sich auch die Kinder, die von der Deutschlehrerin als das Kind ausgewählt worden waren, das den größten Lesefortschritt erreicht hat. Außerdem wurde in jeder Klasse aus den Leseausweisen der Bibliothek ein Schüler, eine Schülerin gezogen. Alle erhielten ebenfalls eine Urkunde und einen Buchgutschein.

Zeitlich passend zur Preisverleihung hatte der Förderverein Maulwurf  e.V. für neuen Lesestoff gesorgt, der ab sofort in der Bibliothek ausgeliehen werden kann. Vielen Dank dem Förderverein für die großzügige Spende.