Einschulung der neuen Erstklässler

Am Mittwoch, 15.09.2021 war der große Tag: 23 Erstklässler waren aufgeregt, als sie mit ihren Eltern und Geschwistern in die TTC-Halle gekommen sind. Bepackt mit bunten, individuellen Schultüten und dem neuen Schulranzen wurden sie von der Schulleitung Frau Wackher und Pfarrerin Frau Schweizer begrüßt. Dann  verfolgten sie die Vorführung der Zweitklässler, die – als Tiere maskiert - ein Buch gefunden hatten. Jedes Tier las etwas anderes darin. Da konnte doch etwas nicht stimmen…. Schließlich wurde klar, dass das daran lag, dass die Tiere nicht lesen konnten. Das Lesen aber werden unsere Erstklässler auf jeden Fall in ihrem ersten Schuljahr bei uns an der Willi-Konstandin-Schule Mutschelbach lernen. Und noch vieles mehr.  Aufgelockert wurde die kleine Vorführung mit einem Boomwhaker-Song und einem Willkommenstanz der Zweitklässler. Vielen Dank dafür!

Nach den Segenswünschen von Frau Pfarrerin Schweizer und einem Gruppenfoto konnten die Erstklässler mit ihrer neuen Klassenlehrerin Frau Koch-Bollheimer in ihre erste Schulstunde gehen. In dieser Zeit gab es noch einige Informationen für die Eltern. Im Anschluss wurden die Erstklässler im Schulhof von den Eltern wieder in Empfang genommen.

Wir wünschen allen Erstklässlern und ihren Eltern ein erfolgreiches erstes Schuljahr.